HOME Museum Moderner Kunst Kärnten






Bildleiste

AUSSCHREIBUNG DER VERGABE EINES BILDHAUERATELIER DES BUNDES
PRATERATELIER, 1020 WIEN



Das Bundeskanzleramt - Kunstsektion schreibt im Rahmen der Bundeskunstförderung im Bereich bildende Kunst ein weiteres Atelier des Bundes in 1020 Wien, Meiereistraße 3, ("Prateratelier") zur Vergabe ausgeschrieben wird.
Die Ausschreibungsbedingungen sind dem beiliegenden Ausschreibungstext zu entnehmen. Auf den Bewerbungstermin

bis spätestens 30. Mai 2014

darf besonders hingewiesen werden.



Ausschreibungstext ....>>>





STRABAG ARTAWARD INTERNATIONAL 2014
Teilnahmeländer 2012 - 2014: Österreich, Polen, Rumänien, Russland


STRABAG SE ist als einer der führenden Baukonzerne Europas in Österreich, Deutschland, in ost- und südosteuropäischen Ländern, ausgewählten Märkten Westeuropas und auf weiteren Kontinenten erfolgreich tätig. Ziel der internaionalen Kunstförderung der STRABAG SE ist es auf die gesamteuropäische Dimension des Konzerns hinzuweisen.
Nach 15-jähriger Förderung österreichischer Kunst wurde der STRABAG Artaward internationalisiert und auf weitere Kernmärkte mit Konzernstandorten ausgeweitet.

2009 bis 2011 konnten sich Künstlerinnen und Künstler aus Österrecih, der Slowakei, Tschechien und Ungarn bewerben. In den Jahren 2012 bis 2014 sind Künstlerinnen und Künstler aus Österreich, Polen, Rumänien und Russland teilnahmeberechtigt.

Der STRABAG Artaward ist ein internationaler Kunstförderungspreis für Künstlerinnen und Künstler bis 40 Jahre im Bereich Malerei und Zeichnung.


Dotierung
-  Der STRABAG Artaward International ist mit 15.000 EUR dotiert.
-  Zusätzlich werden vier Anerkennungen in der Höhe von je 5.000 EUR vergeben.
-  Nach der Preisvergabe und der Gesamtausstellung aller prämierten Werke erhält jede/r der fünf ausgezeichneten Künstler 
   und Künstlerinnen eine Einzelausstellung in der STRABAG Artlounge in Wien.
-  Es werden Sammlungsankäufe von Werken der ausgezeichneten Künstlerinnen und Künstler für die STRABAG Artcollection 
   getätigt.
-  Die prämierten Künstlerinnen und Künstler können sich für einen mehrmonatigen Atelieraufenthalt im STRABAG Artstudion in 
   Wien bewerben.



Ablauf
-  
Onlinebewerbung 20.01. - 19.02.2014 / www.strabag-artaward.at
-  Vorjury im Internet durch eine internationale Fachjury, Auswahl der nominierten Künstlerinnen und Künstler
-  Einreichung der Originalbilder in den STRABAG Gebäuden Wien, Bukarest, Pruszkow (Warschau) und Moskau
-  Sammeltransport nach Wien, organisiert vom STRABAG Kunstforum
-  Hauptjury durch die internationale Fachjury in der STRABAG Artlounge in Wien, Ermittlung der Gewinnerin bzw. des
   Gewinners des STRABAG Artaward International 2014, sowie der vier Anerkennungspreisträgerinnen bzw.
   Anerkennungspreisträger
-  Rücktransport der Originalwerke in die STRABAG Bürozentralen des jeweiligen Landes, Abholung durch die Künstlerinnen   
   und Künstler
-  Preisvergabe in der STRABAG Artlounge in Wien, PreisträgerInnenausstellung
-  Einzelausstellungen in der STRABAG Artlounge in Wien



STRABAG Kunstforum
Donau-City-Straße 9
A-1220 Wien
Tel.: +43 1 22422/1848
kunstforum@strabag.com
www.strabag-kunstforum.at
www.strabag-artaward.at


Vergaberichtlinien / Informationen...>>>




Ausschreibung der OUTSTANDING ARTIST AWARDS 2014

Das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur schreibt für das Kalenderjahr 2014 jeweils einen outstanding artist award in den folgenden Sparten aus:

- bildende Kunst
- künstlerische Fotografie
- Video- und Medienkunst
- Karikatur und Comics

Einreichfrist: 31. März 2014
Alle vollständigen Einreichungen werden von einer unabhängigen Fachjury bewertet, die Ergebnisse sodann bekannt gegeben.

Ausschreibung...>>>





Ausschreibung der STARTStipendien 2014

Das Bundesminsterium für Unterricht, Kunst und Kultur schreibt für das Jahr 2014 die "STARTStipendien 2014" für den künstlerischen Nachwuchs in den Sparten bildende Kunst, Architektur und Design, Mode, künstlerische Fotografie, Viedeo- und Medienkunst, Musik und darstellende Kunst, Filmkunst, Literatur und Kulturmanagement aus. Insgesamt 95 Stipendien, jeweils in der Höhe von monatlich € 1.100,- werden für die Dauer von je 6 Monaten vergeben.

Einreichfrist: 31. März 2014


Ausschreibung ...>>




























Museum Moderner Kunst Kärnten  •  Burggasse 8  •  9021 Klagenfurt a.W., Austria  •  ++43(0)50.536.16252  •  office.museum@ktn.gv.at