HOME Museum Moderner Kunst Kärnten






Bildleiste

Edgar Knoop, mikado '96, Farbstelengruppen, Universität Augsburg, 1996 13.03.2014 - 25.05.2014:

Edgar Knoop 1964 - 2014
Farbe und Licht in ihren physikalischen, materiellen und immateriellen Dimensionen sowie in ihren Relationen zu Form, Raum und Bewegung stehen im Zentrum der künstlerischen Arbeit von Edgar Knoop, die im Spannungsfeld von Kunst, Wissenschaft und Technik angesiedelt ist und in den Medien Skulptur, Fotografie, Tapisserie, Installation und Kunst im öffentlichen Raum ihre Umsetzung findet. Die großzügig und retrospektiv angelegte Werkschau im Museum Moderner Kunst Kärnten (13.03.2014 – 25.05.2014) versammelt Werkgruppen des 1936 in Dortmund geborenen Künstlers und langjährigen Hochschullehrers der Akademie der Bildenden Künste München aus allen Schaffensphasen, von den dreidimensionalen Farbprofilen der 1960er und 1970er Jahre über die Hologramme und Leuchtstoffobjekte der 1980er Jahre bis hin zu lichtkinetischen Reliefs, Collagen und Stelen, von großformatigen Arbeiten des letzten Werkabschnitts networks bis hin zu den aktuellen Fotoserien wie Objets trouvés en Maghreb (2008). Edgar Knoop lebt und arbeitet seit 2002 in Seeboden / Millstätter See, Österreich.


Museum Moderner Kunst Kärnten  •  Burggasse 8  •  9021 Klagenfurt a.W., Austria  •  ++43(0)50.536.16252  •  office.museum@ktn.gv.at